Mitarbeiterseite Arbeitsrechtliche Kommission
Deutscher Caritasverband

Die Besitzstandszulage aus der Überleitung 2011 in die Anlagen 30 – 33 AVR ist von den allgemeinen Vergütungserhöhungen nicht betroffen. Sie bleibt statisch und wird in unveränderter Höhe weitergezahlt, soweit sich die persönlichen Verhältnisse (Anspruch auf Kindergeld) nicht verändern. 

zurück