Pflege

Mitarbeiterseite der Caritas begrüßt Zustandekommen eines flächendeckenden Tarifvertrags: vor allem Beschäftigte bei kommerziellen Trägern profitieren

Die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) hat sich mit der Bundesvereinigung der Arbeitgeber in der Pflegebranche (BVAP) auf einen flächendeckenden Tarifvertrag in der Altenpflege geeinigt.

Tarifrunde 2020

Am Donnerstag hat die Mitarbeiterseite der Caritas in einem ersten Austausch mit der Dienstgeberseite ihre Forderungen in der Tarifrunde 2020 bekräftigt.

Tarifrunde 2020

Caritas Mitarbeiterseite fordert Aufwertung sozialer Berufe

Die Mitarbeiterseite der Arbeitsrechtlichen Kommission des Deutschen Caritasverbandes (Caritas ak.mas) schließt sich den Forderungen von ver.di in der laufenden Tarifrunde 2020 an. Das hat die Mitgliederversammlung am Donnerstag, den 10. September, in einer Videokonferenz beschlossen.

Arbeitszeit und Arbeitsrecht

Für Ansprüche, die bis zum 31. Mai 2020 entstanden, gilt die dreijährige Regelverjährung.

Tarifrunde Ärzte 2019

Gehälter steigen um 6,6 Prozent - Bereitschaftsdienste werden begrenzt

Die Gehälter der rund 30.000 Ärztinnen und Ärzte der zur Caritas gehörenden Einrichtungen steigen rückwirkend zum 1. Januar 2020 um 6,6 Prozent. Ab dem 1. Januar 2021 treten weitere zahlreiche Änderungen zur Arbeitszeit und zur Begrenzung von Bereitschaftsdiensten in Kraft.