Tarif

Die Mitarbeiterseite der Arbeitsrechtlichen Kommission (ak.mas) des Deutschen Caritasverbandes fordert die Verhandlungsgruppen der künftigen Jamaika-Koalition dazu auf, sich für eine spürbare Verbesserung der Situation von Menschen mit geringem Einkommen und prekären Beschäftigungsverhältnissen einzusetzen.

Tarif

Ergebnis der Bundeskommission am 12. Oktober in Erfurt: Notfallsanitäter neu eingeführt, Rettungsassistenten und Leitungen aufgewertet.

Tarif

ak.mas fordert Übernahme des TVöD auch für den Rettungsdienst

Pflege

Caritas ak.mas hält den neuen Pflegemindestlohn für einen brauchbaren Kompromiss

Pflege

Caritas ak.mas begrüßt die Bund-Länder-Initiative für Beschäftigte in der Krankenhauspflege