Mitarbeiterseite Arbeitsrechtliche Kommission
Deutscher Caritasverband

Sozial- und Erziehungsdienst - Konkretisierung des Eckpunktebeschlusses aus Dezember 2015

Die Regionalkommission Baden-Württemberg beschließt die Langfassung des Eckpunktebeschlusses zum Bundesbeschluss der Arbeitsrechtlichen Kommission im Bereich der Anlage 33 AVR.
Der Beschluss der Regionalkommission Baden-Württemberg vom 11. Dezember 2015 wird in der Langfassung umgesetzt.


Mitarbeiter, die am 01. Mai 2016 in einem Dienstverhältnis stehen, erhalten für die Monate Mai bis August 2016 eine monatliche Zulage. Dies gilt auch für ruhende Arbeitsverhältnisse, Zeiten der Krankenbezüge und Krankengeldzuschuss.


Die Tariferhöhungen für die Monate Januar- April 2016 werden jeweils mit den erhöhten
Werten der Monate Mai- August 2016 ausbezahlt.
Dies bezieht sich auch auf eintretende und austretende Mitarbeiter.
Mitarbeiter, deren Dienstverhältnis vor dem 01. Mai 2016 endet, erhalten die Zulage spätestens im Mai 2016. Scheidet der Mitarbeiter in der Zeit von Mai bis August 2016 aus, erhält er die Zulagen im Monat des Ausscheidens.


Um die Umsetzung des Bundesbeschlusses der AK auch wertgleich in den Stufenaufstiegen zu gewährleisten, wird jeder betroffene Mitarbeiter so behandelt, als hätte er die Tariferhöhung, die veränderte Vergütungsgruppe und den evtl. Stufenaufstieg bereits ab Januar 2016 erhalten.
Somit ist der Bundesbeschluss wertgleich umgesetzt. In die Anlage 33 AVR wird ein neuer §12b aufgenommen, der die tarifliche Zulage für Baden-Württemberg festhält.


Weshalb so kompliziert?
Weil die Dienstgeberseite glaubhaft versichern konnte, dass Refinanzierung nur noch prospektiv erfolgt.
Rückwirkend geht nichts mehr.
Die Mitarbeiterseite konnte der Argumentation folgen, da eine gute Finanzierung natürlich unerlässlich ist, allerdings mit der klaren Auflage, dass Mitarbeiter Geld und Stufenaufstiege ebenso erhalten, als wäre der Beschluss auf Januar 2016 festgelegt.Dies ist gelungen.

Die Mitarbeiterseite der Regionalkommission Baden-Württemberg vertritt die Interessen der Mitarbeitenden der Caritas im Südwesten.

Ihre AK –Mitarbeiterseite
Baden-Württemberg


Lesen Sie mehr unter
www.diag-mav-freiburg.de und www.diag.mav.de