Mitarbeiterseite Arbeitsrechtliche Kommission
Deutscher Caritasverband

Keine Beschlüsse in der Sitzung der RK Nord vom 10.12.2019

Da sich die Bundeskommission in der Sitzung am 05.12.2019 nicht auf einen Tarifabschluss für den Bereich der Anlage 30 (Ärztinnen und Ärzte) einigen konnte, folgte auch kein Beschluss der Regionalkommission Nord hierzu.

Die Mitglieder der Regionalkommission Nord haben sich dennoch zu ihrer vereinbarten Sitzung am 10.12.2019 in Hannover zusammengefunden. Die Dienstgeber, welche in der Bundeskommission nicht bereit waren, den Entlastungen der Ärztinnen und Ärzte im Bereitschaftsdienst und an den Wochenenden zuzustimmen, versuchten erneut eine ausschließliche Tabellenerhöhung umzusetzen. Von Entlastungen durch mehr Freizeit war keine Rede. Dies haben wir abgelehnt!

Für die weitere Entwicklung bedeutet das Verhalten der Dienstgeber auf der Bundesebene in erster Linie mehr Zeit, die ins Land zieht, bevor sich etwas an den Arbeits- und Entgeltbedingungen für die Ärztinnen und Ärzte in den Einrichtungen der Caritas ändert.

Ob diese Rechnung auch und gerade im Hinblick auf den nachfrageorientierten Arbeitsmarkt für Ärztinnen und Ärzte aufgeht, darf bezweifelt werden.

Aktuelle Informationen zur Ärzte-Tarifrunde in der Caritas finden Sie hier: www.akmas.de/aktuelles

 

 

Aktuelles

Rückblick zur Tarifrunde 2018

In der Tarifrunde 2018 wurden insgesamt drei Tariferhöhungen beschlossen. Eine Einmalzahlung und der dritte Schritt der Tariferhöhung stehen kurz bevor.

weiterlesen

Verbesserungen für Auszubildende beschlossen

Auszubildende in betrieblich-schulischen Gesundheitsberufen erhalten rückwirkend zum Jahresbeginn eine Ausbildungsvergütung.

weiterlesen

Regionalkommission Nord bestätigt Bundesbeschluss

In der RK-Sitzung am 22. August ist Einigung erzielt worden! Die 46.000 Caritas-Beschäftigten in Niedersachsen und Bremen erhalten in drei Schritten rund 7,5% mehr Gehalt.

weiterlesen

Noch keine Tarifeinigung im Norden

In der RK-Sitzung am 25. Juni ist keine Einigung erzielt worden. Die 46.000 Caritas-Beschäftigten müssen weiter auf die Übernahme des Tarifbeschlusses warten.

weiterlesen

Mehr Geld und verbesserte Eingruppierung für den Rettungsdienst

Notfallsanitäter neu eingeführt, Mitarbeiter und Leitungen im Rettungsdienst aufgewertet – Beschluss der Bundeskommission zum Rettungdienst wird in Region Nord eins zu eins übernommen.

weiterlesen

Steht eine Abwicklung der Caritas-Altenheime im Bistum Hildesheim bevor?

Neue Informationen der Mitarbeiterseite der Arbeitsrechtlichen Kommission Regionalkommission Nord

weiterlesen

Konstituierende Sitzung - Die neue Amtszeit der RK Nord beginnt

In der Januar-Sitzung wurde die Tariferhöhung für Caritas-Ärzte in Niedersachsen und Bremen beschlossen.

weiterlesen

Tarifrunde 2016/2017 - Lohnerhöhung und neue Entgeltordnung

Am 8. Dezember beschließt die Bundeskommission der Arbeitsrechtlichen Kommission des Deutschen Caritasverbandes mit knapper Mehrheit einen ersten Schritt zu einer neuen Entgeltordnung, orientiert am TVöD, erst einmal für die Pflegeberufe bei der Caritas.

weiterlesen

RK Nord informiert über die Arbeitsrechtliche Kommission (AK) und die Tarifarbeit

Entgelte und Arbeitsbedingungen bei der Caritas

weiterlesen

Neuer WhatsApp Info Service der Mitarbeiterseite der Regionalkommission Nord

Zum Abonnieren: SMS mit "Start" an +49 1578 325 1849

weiterlesen

Ansprechpartner

Oliver Hölters

Offizialat Oldenburg