*

Informationen zum Sozial- und Erziehungsdienst

Bundesweit gehören etwa 19.000 Einrichtungen im Bereich des Sozial- und Erziehungsdienstes der Caritas an. In diesen Einrichtungen arbeiten 237.000 Beschäftigte, davon sind etwa 80 Prozent Frauen. Lediglich 95.000 arbeiten in Vollzeit. Der Anteil der Teilzeitbeschäftigten beträgt 64 Prozent, davon sind 10 Prozent geringfügig beschäftigt.

Für diese Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer verhandelt die Mitarbeiterseite der Arbeitsrechtlichen Kommissionen der Caritas Löhne und Arbeitsbedingungen mit der Dienstgeberseite.

Die Eingruppierung der Beschäftigten im Sozial- und Erziehungsdienst erfolgt in die Anlage 33 der AVR Caritas.

Die Arbeitsgruppe „Anlage 33“ der ak.mas beschäftigt sich mit Themen, die den Bereich des Sozial- und Erziehungsdienst betreffen. Darunter fallen die Bereiche Behindertenhilfe, Psychiatrie, Kinder- und Jugendhilfe, Beratungsstellen, Werkstätten für Menschen mit Behinderung, Tagesfördereinrichtungen und Kindertagesstätten.

Unsere Arbeit, unsere Positionen

Unser Leittarif ist der TVöD. Die Mitarbeiterseite der Caritas strebt eine 1:1 Übernahme dieses Tarifs an – ergänzt mit für die Caritas spezifischen Regelungen. Dies erleichtert den Beschäftigten die Interpretation der rechtlichen Vorgaben der AVR Caritas durch den Bezug auf die im öffentlichen Dienst vorhandene Rechtsprechung.

Die Leistungen der Beschäftigten im Sozial- und Erziehungsdienst stellen einen wichtigen, systemrelevanten Beitrag für unsere Gesellschaft dar und müssen entsprechend vergütet werden.

Die Mitarbeiterseite der Caritas setzt sich daher für eine Aufwertung sozialer Berufe ein:

  • für eine bessere, angemessene Vergütung
  • für bessere Arbeitsbedingungen, vor allem in Bezug auf Arbeitszeitregelungen (u.a. Schichtdienst: Verhinderung von 12 Stunden Arbeit am Stück) oder den Gesundheitsschutz.
*

Fikret Alabas
Sprecher AG Behindertenhilfe
 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

*

Andrea Grass
Sprecherin AG Anlage 33
 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aktuell

Sozial- und Erziehungsdienst

Mitarbeiterseite mahnt grundsätzliches Umdenken im Gesundheits- und Sozialwesen an.

Weiterlesen ...
Sozial- und Erziehungsdienst

Caritas Mitarbeiterseite fordert Aufwertung sozialer Berufe

Weiterlesen ...
Sozial- und Erziehungsdienst
24. Mär 2020

ak.mas begrüßt Hilfezusage für Soziale Dienste. Gesundheitsschutz der Beschäftigten nicht aus dem Blick verlieren!

Sozial- und Erziehungsdienst
12. Jul 2017

Weitere Themen der Juli-Sitzung: Dienstgeber-Vorschlag vorgezogene Vergütungssteigerungen, Ausbildungsvergütungen und der sonstige Entgeltbestandteile.

Sozial- und Erziehungsdienst
20. Jun 2017

Bereits in der zweiten Sitzung der Regionalkommission Ost zeichneten sich die brisanten Themen der kommenden Amtszeit ab. Das RK-Info gibt Auskunft.