*

Die Rahmenbedingungen guten Arbeitens

Gemeinsam mit den Dienstgebervertretern gestaltet die Mitarbeiterseite der Caritas in der Arbeitsrechtliche Kommission die tariflichen und arbeitsrechtlichen Bedingungen, unter denen die über 650.000 Beschäftigten in der Caritas arbeiten.

Für die Beschäftigten sind neben einer gerechten Entlohnung nicht zuletzt faire, dem Gesundheitsschutz dienende Regelungen zur Arbeitszeit ausschlaggebend. Die AVR Caritas regeln darüber hinaus gegenseitige Rechte und Pflichten von Dienstgebern und Dienstnehmern.

Als Mitarbeiterseite der Caritas setzen wir uns in der Arbeitsrechtlichen Kommission für bestmögliche tarifliche Rahmenbedingungen ein.

Die "AG Arbeitszeit" der ak.mas beschäftigt sich mit den Themen Arbeitszeit, Urlaub, Schichtbetrieb, Bereitschaftsdiensten und vielem mehr.

*

Frank Raapke
Sprecher der AG Arbeitszeit
 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

*

Thomas Rühl
Sprecher der Mitarbeiterseite
 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aktuell

Arbeitszeit und Arbeitsrecht

Kein Bezug mehr auf die Glaubens- und Sittenlehre der katholischen Kirche im § 4 Abs. 3 AT AVR!

Weiterlesen ...
Arbeitszeit und Arbeitsrecht

Die Mitarbeiterseite hat in der März-Sitzung der Bundeskommission einen im Vergleich zur ersten Fassung von 2020 überarbeiteten Antrag zur Aufstockung des Kurzarbeitergeldes eingebracht.

Weiterlesen ...
Arbeitszeit und Arbeitsrecht

In der zurückliegenden Ärztetarifrunde der Caritas hatte die Bundeskommission bei der Anzahl von möglichen Bereitschaftsdiensten eine Ausnahmeregelung für „kleine Fachabteilungen“ beschlossen. Diese Regelung war bis Ende März 2022 befristet und läuft nun aus.

Arbeitszeit und Arbeitsrecht

Arbeitsgruppe legt mehrheitsfähiges Ergebnis vor.

Arbeitszeit und Arbeitsrecht

Die Mitarbeiterseite der Caritas und der Zentralen Kommission zur Ordnung des Arbeitsvertragsrechts im kirchlichen Bereich haben lange dafür gekämpft. Nun hat der Kirchliche Arbeitsgerichtshof in Bonn die Einschränkung sachgrundloser Befristung für rechtens erklärt.

Arbeitszeit und Arbeitsrecht

Teilweise fallen gesetzliche Feiertage auf ein Wochenende. Im Dezember 2021 sind das die beiden Weihnachtsfeiertage 25. und 26. Dezember. Wir zeigen, was es grundsätzlich, aber auch beispielhaft in diesem Jahr zu beachten gibt.

Arbeitszeit und Arbeitsrecht

Der „Ausschuss Anlage 7“ hat sich nach langen Arbeiten und Verhandlungen auf einen gemeinsamen Antrag verständigt. Dieser Antrag ist in der Bundeskommission fraktionsübergreifend angenommen worden.